Sicherheitsmitteilung zu Philips HeartStart HS1, Onsite, FRx AED (FSN86100186)

Philips health systems, Weltmarktführer für Defibrillatoren AED, hat grösstmögliche Produktesicherheit als oberste Priorität.
Bei einer internen Qualitätskontrolle wurde ein mögliches Problem festgestellt und den Aufsichtsbehörden für Medizinprodukte gemeldet. In äusserst seltenen Fällen kann es zu einem speziellen Fehler kommen – dieser wird durch die täglichen Geräteselbsttests erkannt und als „Triple-Chirp“ dem Gerätebetreiber signalisiert.

Vorsorglicherweise haben deshalb alle Kunden, die einen Philips HeartStart AED HS1 oder FRx der Produktionsjahre 2002 – 2013 gekauft haben, ein Schreiben erhalten. Über den gleichen Sachverhalt wurden alle Kunden bereits 2013 informiert.

Fragen (F) und Antworten (A) FAQ :

F: Muss ich meinen AED ersetzen?

A: Nein, die betroffenen AEDs müssen nicht ersetzt werden, da die Geräte der Typen HS1/OnSite/Home und FRx sicher und effektiv sind, wenn sie in Übereinstimmung mit der Gebrauchsanweisung angewendet werden.

F: Sind die von der Sicherheitsmitteilung betroffenen AEDs betriebssicher?

A: Ja. Die Geräte können weiterhin verwendet werden. Es wird nicht empfohlen, die betroffenen AEDs ausser Dienst zu stellen. Wenn ein AED jemals ein akustisches Signal aus drei Pieptönen („Triple-Chirp“) erzeugt hat oder dies zu tun beginnt, wenden Sie sich an Ihren zuständigen Philips-Partner, bei dem Sie das Gerät gekauft haben. In der Schweiz ist der einzige von Philips direkt autorisierte Vertriebspartner die reavita AG, Zürich.

F: Werden die betroffenen AEDs ausser Dienst gestellt?

A: Nein. Die Geräte können auch weiterhin verwendet werden. Es wird nicht empfohlen, die betroffenen AEDs ausser Dienst zu stellen. Wenn ein AED jemals ein akustisches Signal aus drei Pieptönen erzeugt hat oder dies zu tun beginnt, wenden Sie sich an den Philips Partner.

F: Ich möchte mein Gerät trotzdem ersetzen

A: Philips ermöglicht Ihnen in Zusammenarbeit mit reavita AG den Eintausch zu einem Spezialpreis.

Nehmen Sie hierfür oder bei Fragen bitte mit uns Kontakt auf:

fco@reavita.ch oder Telefon 044 466 80 66

Unsere Kunden retten Leben – Herzlichen Dank!