Angiologie

ANGIO Mentor: Das fortgeschrittenste endovaskuläre Training

Hersteller/Reavita-Partner: 3D Systems (vormals Simbionix)

Die drei ANGIO Mentor-Simulatoren ermöglichen die praktische Durchführung endovaskulärer Eingriffe. Diese werden mit Fluoroskopie im Katheterlabor, in der interventionellen Umgebung oder im OP in einer umfassenden und vollständig simulierten Umgebung mit virtueller Realität durchgeführt.

Damit bietet sich eine Lösung für die umfassende Einzel- und Teamschulung von Lernenden auf allen Ebenen und in verschiedenen Disziplinen: Darunter sind interventionelle Kardiologie, interventionelle Radiologie, Gefässchirurgie, Kardiothoraxie, Elektrophysiologie, interventionelle Neuroradiologie, Neurochirurgie und Trauma.

Die einzigartige Technologie von 3D Systems (vormals Simbionix) ermöglicht eine realistische Darstellung der Anatomie und realistische Instrumenten-Handhabung. Diese Technologie wird mit einem High-End-Haptiksystem für visuelles und taktiles Feedback kombiniert. Damit kann das Erscheinungsbild realistischer endovaskulärer Interventionen realistisch simuliert werden. Das wird gestützt von über 30 klinischen Validationen. Über 800 ANGIO Mentor Simulatoren sind weltweit bereits im Einsatz zur Verbesserung der Eingriffs-Qualität und Erhöhung der Patienten-sicherheit.

Plattformen:

Die ANGIO Mentor-Produktfamilie bietet flexible und kostengünstige Lösungen für eine Vielzahl von Umgebungen. Jede freigegebene Softwareversion ist mit allen Plattformen kompatibel.

ANGIO Mentor Suite bietet eine realitätsnahe klinische Umgebung der Katheterlabor / ANGIO Suite mit einer Ganzkörperpuppe und einem grossen Monitor für Durchleuchtungs-/Fluoroskopie-Untersuchungen / Vitalfunktionen - ideal für multidisziplinäres Teamtraining.

Das System ermöglicht das Einführen von Werkzeugen von 5 optionalen Zugangsstellen aus. Die ergonomische Gestaltung zeichnet es zusätzlich aus.
ANGIO Mentor Flex ist eine kompakte und benutzerfreundliche Lösung für verschiedene Schulungsbedürfnisse und ist besonders für Remote-Meetings und Kurse geeignet. Leicht, faltbar und in einem kleinen Koffer verpackt, kann es auf Flügen als Gepäck eingecheckt werden.
ANGIO Tab Pro ist eine leicht tragbare, kompakte Lösung, verpackt in einem kleinen und leichten Koffer für maximalen Schutz. Die Einrichtung ist einfach und in weniger als einer Minute vorgenommen. Der Simulator führt 30 ANGIO Mentor-Module aus.

Features und Vorteile

Die Verwendung des ANGIO Mentor führt zu höheren beruflichen Fähigkeiten, so dass Kliniken ihre Patienten besser und sicherer betreuen können.

  • Erlernen und üben Sie die Verfahrensschritte.
  • Authentische Fälle, hämodynamisches Monitoring, Medikations-Management, realistische Bild-Kontrolle und Komplikationen bieten unerreichte Realitätsnähe.
  • Begegnen Sie vielen unterschiedlichen Anatomien, einschliesslich schwieriger oder seltener Anatomien, auf die Sie sonst in einem Training nicht stossen können.
  • Verbessern Sie technische Fähigkeiten und die Leistung.
  • Erleben Sie eine Vielzahl von diagnostischen und interventionellen Geräten.
  • Provozieren Sie Fehler und behandeln Sie Komplikationen in Echtzeit.
  • Verbessern Sie die Bildgebungs- und Strahlenschutzfähigkeiten.
  • Lernen Sie im Teamtraining, wie man Stroke behandelt.
  • Trainieren Sie den optimalen Umgang mit Strahlung und erhöhen Sie damit die Strahlensicherheit
  • Implementieren Sie Live- US / TEE und ICE
  • Profitieren Sie davon, dass 3D/Simbionix eine Industrie-Partnerschaft mit allen wichtigen MedTech-Herstellern in diesem Bereich hat

Stimmen aus der Praxis

„Wir müssen Ärzte mit neuen Geräten und Techniken ausbilden, die derzeit alte Praktiken anwenden. Ausserdem brauchten wir ein Instrument, um unsere Assistenzärzte und Stipendiaten zu schulen, ohne unseren Patienten zu riskieren. Jetzt ist das Üben auf dem ANGIO Mentor Teil der Ausbildung in unserer Abteilung für Gefässchirurgie. Alle Assistenzärzte und Stipendiaten verfügen über einen spezifischen Lehrplan und müssen 2 Stunden pro Woche Training und Bewertung durchführen, um ihre Fähigkeiten bewerten und verbessern zu können.“

Prof. Nabil Chakfé: Leiter der Gefässchirurgie und Nierentransplantation, Strassburger Universitätsklinikum, Frankreich, Präsident von GEPROVAS (Groupe Européen de Recherche sur les Prothèses Appliquées à la Chirurgie Vasculaire)

Module

Eine ständig erweiterte Modulbibliothek bietet ein aktuelles Curriculum mit grundlegenden und fortgeschrittenen Fällen. Das System umfasst mehr als 30 verschiedene endovaskuläre Verfahren und über 230 Patientenszenarien. Es werden laufend neue Inhalte entwickelt und die vorhandenen Module aktualisiert.Mit iCase können Sie, basierend auf vorhandenen Szenarien, eigene neue Fälle implementieren.

Curricula

Die Lehrpläne zielen darauf ab, die Motivation der Lernenden zu verbessern, um auf unterhaltsame, effektive und effiziente Weise neue Fähigkeiten mit Simulatoren zu erwerben. Die ANGIO Mentor-Curricula eignen sich für verschiedene Fachgebiete, die endovaskuläre Eingriffe betreffen: darunter interventionelle Radiologie, Gefässchirurgie, interventionelle Kardiologie und Thoraxchirurgie. Mit MentorLearn haben die Ausbildungsverantwortlichen die Möglichkeit, die Lernfortschritte der Auszubildenden bequem am PC im Büro zu überwachen und nötigenfalls korrigierend einzugreifen. Und der Lernende kann seine objektiv gemessenen Fortschritte selbst einsehen.

Videos

  • ANGIO Mentor im Einsatz in Strassburg
  • Southend University Hospital/Anglia Ruskin University: Das Video zeigt, wie ein Teamtraining mit dem Simulator an der Anglia Ruskin University mit einem echten Eingriff im Southend University Hospital verglichen wird: Zum Video
  • ANGIO Mentor im Einsatz für das Team-Training
  • Der kleine, tragbare Simulator ANGIO Tab Pro

Kontaktieren Sie uns

Offerte/Detailinformationen Simulation

Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Sie umgehend kontaktieren können. Alternativ können Sie uns auch gerne anrufen: 044 466 80 66.
  • Bitte wählen Sie, welcher Bereich Sie interessiert:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.