Frühgeborenes

Lebensecht, Wireless und Tetherless: Der Frühgeburt-Patientensimulator

Reavita-Partner/Hersteller: Gaumard Scientific

Der Premie HAL S2209 ist ein lebensechter, kabelloser und drahtloser Simulator für eine 30-Wochen-Frühgeburt. Der Simulator erleichtert die Schulung von Assistenzärzten und medizinischem Fachpersonal bei Atemwegsmanagement, Wiederbelebung, Stabilisierung, Transport und Intensivpflege einer Frühgeburt merklich. Dieser Simulator ist vollkommen mobil und kann sehr realitätsnah für Team-Training eingesetzt werden.

Plattform

Die Puppe wurde mit der neuesten Laser- und 3D-Drucktechnologie entwickelt. Sensoren in Premie HAL erfassen alle nötigen Messwerte in Echtzeit, so dass Pädagogen Leistungslücken der Auszubildenden effizienter erkennen und beheben können. Sie erhalten Echtzeit-Feedback zur CPR-Qualität und Leistungsberichte.

Eine hohe anatomische Genauigkeit gewährleistet, dass die Teilnehmer standardmässige Atemwegsintubationsgeräte verwenden können, um ihre Technik und Feinmotorik weiter zu entwickeln.

Premie HAL verfügt über mechanische Lungen, die realistische PV-Wellenformen an echten Beatmungsgeräten erzeugen. Dadurch können die Teilnehmer den von der Richtlinie empfohlenen Einstellungen und Algorithmen folgen und Fähigkeiten entwickeln, die sie dann direkter auf reale Situationen übertragen können.

Der Patientensimulator umfasst einen speziellen Tablet-PC mit dem leistungsstarke UNI-Interface (Unified Simulator Control Software) und Simulations-Szenarien. UNI steuert die Physiologie des Patientensimulators, überwacht die Aktionen der Teilnehmer und unterstützt die Nachbesprechung mit detaillierten Daten.

Alle Gaumard Tetherless-Simulatoren sind mit UNI steuerbar. Die leistungsfähige Plattform von UNI hilft Ihnen, realistische Lernerfahrungen für Teilnehmer aller Niveaus zu erstellen. Zum bequemen Kreieren von Szenarios laden Sie UNI zum Beispiel zu Hause auf Ihren Windows-PC.

Features und Vorteile

Patientensimulator Kind und Frühgeburt von Gaumard in der Schweiz

  • Anatomisch genaue Mundhöhle und Atemwege
  • Glatte und geschmeidige Ganzkörperhaut
  • eCPR: Echtzeit-Überwachung der HLW-Qualität (Kompressionstiefe, -rate und Unterbrechungsdauer…)
  • Automatischer, spontaner Brustanstieg und tastbare Impulse
  • IV-Kanülierung, Nabelschnurkatheterisierung, IO-Infusion
  • Kabellos und drahtlos; während des Transports voll funktionsfähig
  • Gewicht: 1,32 kg / Länge: 39,9 cm
  • Interner wiederaufladbarer Akku für stundenlangen Betrieb
  • Tablet-PC mit UNI-Programm inklusive
  • 5 vorprogrammierte Simulations-Szenarien

Stimmen aus der Praxis

“Der Realismus hilft unseren Studierenden sehr. Sie fühlen sich als würden sie mit realen Patienten interagieren.” Meredith Ashley, McLennan Community College, Waco/Texas

“Wir können Studierende Situationen aussetzen, bei denen wir früher im klinischen Umfeld immer hofften, wir könnten dies tun, aber nie sicher waren.” David Bodily, Casper College, Casper, NY

Video

Was Kunden über Gaumard-Patientensimulatoren sagen

System-Erweiterungen

Kontaktieren Sie uns

Offerte/Detailinformationen Simulation

Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Sie umgehend kontaktieren können. Alternativ können Sie uns auch gerne anrufen: 044 466 80 66.
  • Bitte wählen Sie, welcher Bereich Sie interessiert:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.