Patienten-Simulatoren

Reavita-Partner/Hersteller: Gaumard Scientific

Nun ist eine ganze Palette moderner Patienten-Simulatoren verfügbar von Gaumard: Simulatoren für die Ausbildung, Team- und Skills-Training, sei es im Notfall oder im Gebärsaal, der Neonatologie oder für Trauma-Patienten. Ebenso für Insitu-Simulationen oder im Simulationszentrum.

Die Tetherless-Produkte werden via Tablet-PC drahtlos gesteuert. Und sie sind selbst drahtlos und damit vollständig mobil. Je nach Modell kann der Anwender das eigene Patienten-Monitoring, den eigenen Defibrillator / Defibrillator-Monitor, das eigene 12-Ableitungs-EKG, Pulsoximeter und sogar das eigene Beatmungs-Gerät verwenden. Damit wird mit dem bei Ihnen vorhandenen Material geübt – realistischer geht nicht.

“Eine Stärke ist, dass sie (die Simulatoren von Gaumard) Wireless sind und dies über alles hinweg. Es sind nicht isolierte Elemente. Eine weitere Stärke ist die Plattform. Die Software-Layers gehen über das ganze Spektrum der Puppen. Haben Sie eine verstanden, so kennen Sie alle verfügbaren Produkte.” Chet Dalski, Kellogg Community College, Battle Creek MI

Ausgewählte Simulatoren für die Gesundheitsbranche:

Lebensecht, Wireless und Tetherless: Der Frühgeburt-Patientensimulator: Detail-Informationen

Revolutioniert das Training für Neugeborene: Detail-Informationen

Dieser Kinder-Simulator hat Angst, hustet und blutet: Detail-Informationen

Erwachsener: Der fortschrittliche Mehrzweck-Patientensimulator: Detail-Informationen

Gebären und die Geburt realistisch und gefahrlos lernen: Detail-Informationen

SUSIE, der lebensechte klinische Krankenpflegesimulator: Detail-Informationen

BLS-AED-Trainer, um perfekt Reanimation zu trainieren in realistischen Szenarien: Detail-Informationen

Der drahtlose, computergesteuerte Notfall-Patientensimulator HAL S1000: Detail-Informationen

Patienten-Simulation und Reavita AG

Unser Partner, Gaumard Scientific, stellt seit 1946 Patienten-Simulatoren in den USA her. Die reavita AG stellt Import, Einschulung und After-Sales-Care in der Schweiz sicher.z

Bereits setzen mehrere Universitäts-Spitäler Patienten-Simulatoren von Gaumard Scientific auch in der Schweiz ein. Sie haben die grossen Vorteile von Simulation erkannt und nutzen sie: Bessere Ausbildung ermöglichen, Kosten sparen und modernste Lehrmittel anbieten.