Simulation

Mit Simulation bilden Sie angehende Ärzte schneller aus, minimieren enorme Kosten und Leid infolge Fehlleistungen und die Fähigkeiten des Fachpersonals sind objektiv messbar.

In zahlreichen Ländern und Fachgesellschaften sind Skills- und Patienten-Simulation stark verbreitet oder sogar Pflicht. In den USA besteht z.B. ein Teil der Facharztprüfung für Gastroenterologen im praktischen Fall-Handling am Simulator von 3D Systems/Simbionix.

Simulation wird in Holland bei der Prüfung von Chirurgen genutzt. Warum, erklären die Experten im Video selbst.


Bei Reavita finden Sie modernste Simulationstechnologie, die für das Training und die Ausbildung von medizinischem Fachpersonal entwickelt wurde: Ärzte aller Fachrichtungen, Pflegepersonal und Rettungsdienst können speziell profitieren von lebensechten Patienten unterschiedlichen Alters, realistischen Notfallszenarien, medizinisch korrekten Komplikationen und modernsten Lehrmitteln, inklusive Virtual Reality.

Evaluierte Simulations-Lösungen

Die Zürcher Firma Reavita AG ist autorisierter Vertragspartner für die Schweiz mehrerer renommierter Anbieter.

Patienten-Simulatoren (Human Patient Simulator)

Simulatoren für Ausbildung, Team- und Skills-Training von Gaumard: Detail-Information

Skills-Simulatoren

Besseres Training für jedes Niveau – von der ersten Naht mit dem DaVinci-Simulator bis zum TEE-Ultraschall von 3D/Simbionix: Detail-Informationen

Debriefing-Systeme

Mobile und stationäre Aufzeichnungen von Nordic Simulators: Detail-Informationen

Simulations-Beratung

Reavita AG arbeitet mit bekannten medizinischen Simulationszentren zusammen sowie mit AMC Sim Center: Detail-Informationen

Vorteile von Simulation in der Medizin

Was Schweizer Kunden sagen und warum Simulation vielenorts Pflicht in der medizinischen Aus- und Weiterbildung ist. Detail-Information

Medizinische Simulatoren und Reavita AG

Die Reavita AG ist seit 2000 auf Medizinaltechnologie und zugehörige Services spezialisiert.