Auf einen Blick
 

Stabile Ergospirometrie / Spiroergometrie für Pneumologen, Kardiologen und Sport-Mediziner

Messgenauigkeit, stabile Daten, individuell gestaltbare Bildschirm-Anzeigen und Ausdrucke – darin zeigt sich die Qualität der stationären und mobilen Spiroergometrie von Cortex Biophysik aus Leipzig.

Gerade in der Ergospirometrie sind sehr unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen. Die Software MetaSoft Studie MSS des Spezialisten Cortex erfüllt sie alle. Zum Beispiel:

  • Messwerte individuell darstellen
  • Daten-Export für Studien
  • vorhandene Ergometer ansteuern
  • Belastungs-Protokolle individuell gestalten
  • Atemgas-Analyse kombinierbar mit 12-Ableitungs-EKG
  • Grundumsatz-Messung
  • Spirometrie
  • Sauerstoff-Sättigung
  • persönliche Trainings-Pläne für Spitzensportler
  • individuelle Trainings-Pläne für Herzpatienten

Zwei messgenaue, stabile Ergospirometrie-Systeme

Die zwei Ergospirometrie-Systeme basieren auf der einfach zu bedienenden MetaSoft-Software: Metalyzer 3M und MetaMax 3B. Beide Cortex-Systeme analysieren die Atemgase mit Breath-by-Breath-Technologie. Ihre einmalige Mess-Genauigkeit und Daten-Stabilität basiert auf einfacher und schneller Sensorkalibration.

Metalyzer 3M und MetaMax 3B überzeugen Pneumologen, Kardiologen und Sport-Mediziner in Kliniken und Universitäten durch ununterbrochene und exakte Messungen der Atemgase.

In der Schweiz setzen 9 von 14 Swiss Olympic Medical Center bereits Cortex Geräte ein und werden von reavita AG betreut.

Metalyzer 3M: stationäre, portable Ergospirometrie

Der Metalyzer wird mit einem normalen Windows-PC gesteuert (mit installierter MetaSoft-Software), ebenso das Fahrrad-Ergometer oder Laufband-Ergometer. Das stationäre Messgerät ist klein wie ein Tischtelefon, also portabel.

MetaMax 3B: mobile Ergospirometrie

Der MetaMax 3B ist total mobil, sendet und empfängt Daten drahtlos und kann autonom ohne PC betrieben werden. Für die Datenauswertung genügt ein Laptop mit installiertem MetaSoft-Programm. Dies ermöglicht den Ausseneinsatz und die Messung mit jedem Belastungs-Gerät. Das mobile Gerät ist auch im stationären Einsatz nutzbar.

Deutsche Innovation überzeugt Schweizer Kliniken und Unis

Über 100 Kliniken und Hochschulen in Deutschland setzen Cortex-Produkte täglich ein. Auch immer mehr Schweizer Ärzte und Universitäten: Cortex Biophysik hat sich durch kontinuierliche Innovation als herausragender Spezialist für Ergospirometrie etabliert und dies spätestens seit der Entwicklung des weltweit ersten portablen Ergospirometrie-Systems 1993.

Nutzen Sie mehr als 25 Jahre Erfahrung, Qualität und Zuverlässigkeit von Cortex. Jetzt exklusiv bei reavita. Lernen Sie stabile Spiroergometrie kennen.

Fenster schliessen